Grünwalder Gesundheitsprodukte

Abwehrkräfte stärken mit Ingwer

22. Oct, 2015
In uralten Kulturen ist die stärkende Wirkung von Ingwer schon seit Jahrhunderten bekannt. Die Gewürzpflanze, die auch Ingber, Imber, Immerwurzel oder Ingwerwurzel genannt wird, wächst in den Tropen und wird in asiatischen und afrikanischen Ländern angebaut. Die Rhizome werden in diesen Ländern als Gewürz- und Heilmittel verwendet. Ingwertee und Ingwerbäder werden in der asiatischen Medizin bei Rheuma, Muskelschmerzen und Erkältungen verordnet. Ingwer besitzt eine stoffwechselanregende und schweißbildende Wirkung. Ein Becher Ingwertee wärmt und stärkt den Körper und man fühlt sich angenehm belebt, ohne auf den üblichen Morgenkaffee zurückgreifen zu müssen.

Konflikt der Sinne - Reiseübelkeit vorbeugen und behandeln

06. Aug, 2015
Wächserne Haut, kalter Schweiß, Schwindelgefühl, Druck auf dem Magen bis hin zu Übelkeit und Erbrechen - typische Anzeichen für Reisekrankheit, auch Kinetose genannt. Bei der Reisekrankheit liegt immer ein Konflikt zwischen zwei oder mehreren Sinneseindrücken vor, die eine gewisse Schwelle erreichen müssen, um das Gleichgewichtszentrum zu irritieren. Jeder Mensch kann eine Kinetose entwickeln. Es gibt jedoch große Unterschiede in der individuellen Empfindlichkeit. Säuglinge entwickeln keine Kinetosen, während vor allem Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren am häufigsten davon betroffen sind; so sind etwa 80 Prozent der Achtjährigen dafür anfällig. Mit zunehmendem Alter nimmt die Neigung zur Reisekrankheit wieder ab.

Welche Vorteile bieten natürliche Heilmittel?

14. Jul, 2015
Eine echte Alternative zu synthetisch hergestellten Medikamenten sind Phytopharmaka. Das sind natürliche Heilmittel, die sanft in ihrer Anwendung, effektiv in ihrer Wirkung und gut verträglich sind.

Neues Video zu Grünwalder MACROLAX® Brausetabletten

19. May, 2015
Hier finden Sie unser brandneues Video zu den Grünwalder MACROLAX® Brausetabletten.

Neue Energie für den Körper, mehr Leichtigkeit fürs Leben

19. Mar, 2015
Einmal im Jahr soll der Mensch sich reinigen. Vor allem maßvolles und kontrolliertes Fasten hilft beim „Frühjahrsputz" für Körper, Geist und Seele. Dieses alte Wissen wird durch neuere wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigt.

Grünwalder Gesundheitsprodukte in Benelux

12. Feb, 2015
Neben dem Vertrieb von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln in Deutschland sind wir auch international tätig.

NEU *** NEU *** MACROLAX® *** NEU *** NEU

04. Feb, 2015
Grünwalder MACROLAX® - Das Macrogol in der Brausetablette zur Stuhlerweichung und zum Abführen.

Die Kraft steckt in der Wurzel

13. Nov, 2014
Als Spargel gestochen und gegessen werden nur die im Frühjahr austreibenden Sprossen. Doch die medizinisch besonders wirksamen Inhaltsstoffe stecken hoch konzentriert und kraftvoll im Wurzelstock (Asparagi rhizoma)

Chili, Ingwer & Co.

28. Oct, 2014
Gewürze können ganz schön scharf sein, manche mehr, manche weniger. Es sind verschiedene Stoffe, die unseren Gerichten die Schärfe geben: Capsaicin bzw. Capsiacin in Chili, Piperin in Pfeffer, Senföle in Merrettich und Senf, Allicin in Knoblauch sowie Gingerol in Ingwer.

Spargel bei Gicht?

14. Aug, 2014
Eine gute Nachricht für alle Gichtpatienten: Sie können den wegen seines hohen Puringehaltes lange Zeit verpönten Spargel unbedenklich essen, wenn Sie nicht gerade einen Gichtanfall haben.